Ferticon  

Newsletter

Inhaltsverzeichnis

Zurück    Weiter

25.02.2012
 
Sonder-Newsletter Nr. 19 (25. Februar 2012)
 
Von einer ausländischen IP-Adresse wurde in der Nacht vom 24.2.2012 auf den 25.2.2012 in die Gynaktuell-Website in Form eines gefälschten Newsletters (2/2012) eingedrungen. Noch in dieser Nacht wurde der Angriff von uns festgestellt und der Newsletter entfernt. Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass das Unterschieben des Newsletter-Versandes unter Ausnutzung einer Lücke ermöglicht wurde, die inzwischen geschlossen wurde. Wir wollen uns für diesen unangenehmen Zwischenfall entschuldigen und versichern, dass sicherheitsrelevante Daten nicht in die Hand des Angreifers gelangt sind.

Für Ferticonsult
Prof. Dr. med. G. Leyendecker

Zurück    Weiter

  Newsletter
  abonnieren?

Gerhard Leyendecker